Energie- und Therapiegarten Hoffmann

A - 9813 Möllbrücke - Österreich - Austria

Die Idee!

Die Idee einen Energie- und Therapiegarten in Oberkärnten zu bauen war vor ca. 2 Jahren ein großes Anliegen meinerseits.

Aufgrund dessen, dass die Örtlichkeit hier auf genau diesem Punkt als besonderer Kraftort schon in der Gemeindechronik bekannt war begann ich das Projekt schön langsam in die Tat umzusetzen.


Grundgedanke:


Baufortschritte:

Hier kommen laufend Bilder und Beschreibungen unserer Baufortschritte rein. Besuchen Sie uns in Kürze wieder!

Mai 2017:

Der Energie- und Therapiegarten hat täglich von 09.00 bis 19.00 Uhr für jedermann geöffnet.







April 2017:

4 Tage vor der offiziellen Eröffnung (Samstag, 29. April 2017 ab 09.00 Uhr) laufen die letzten Arbeiten auf Hochtouren.

Der Stiegenaufgang der Riesenpyramide wird noch fertig gestellt, der 120 Kilogramm schwere Riesenkristall wurde montiert und schwebt nun Mitten in der Pyramide.

Wir freuen uns schon Heute über Ihren Besuch!





März 2017:

Europas größte kubische Pyramide wurde Mitte März aufgebaut und die Arbeiten werden in Kürze fertig gestellt werden.

Die Pyramide hat ein Ausmaß von 15 x 15 Metern und ist 13 Meter hoch. In einer Höhe von 3 Metern wird ein 50 Quadratmeter großes Plateau errichtet wo man auf Liegen und Stühlen entspannen kann. In der Mitte der Pyramide wird ein über 100 Kilogramm schwerer Bergkristall montiert.



Im Eingangsbereich wurde ein weiterer Teich errichtet!







Jänner/Feber/März 2017:

Aktuell errichten wir ein Salzkristallhaus dass in den nächsten 1-2 Wochen fertig gestellt wird. In dieser wundervollen Atmosphäre dieses Salzkristall-Hauses können Sie bei ruhiger Musik entspannen.

November/Dezember 2016:

Im Eingangsbereich wurde der Kiosk errichtet und auch das Drehkreuz inkl. Gebäude wurde fertig gestellt.

Das erste Therapiehaus ist fertig eingerichtet und auch schon beheizt. Mitte Jänner sollen dann die ersten Kunden bzw. Therapien durchgeführt werden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

Oktober 2016:

Errichtung Marterl im Norden des Energiegartens

 

 

  • Noch im Herbst/Winter 2016 entsteht  auf einer Fläche von 15 x 15 Metern eine 13m hohe Riesenpyramide. Auf einem 50m² großen Plateau in 3m Höhe können Sie unter einem 100 Kilogramm schweren Bergkristallzapfen entspannen und Kräfte tanken. Die ersten Fotos der Riesenpyramide gehen in Kürze online!
  • In den Therapiehäuschen werden abschließende Arbeiten (Zirbenwände etc.) durchgeführt.

 

 

 

September 2016:

Das Drehkreuz für den Eingangsbereich/Kasse wurde montiert. (29.09.2016)

Eingangsbereich wurde angeschüttet und die Vorbereitungsarbeiten für die Kasse/Drehkreuz wurden durchgeführt.

 

Besonderer Kraftort - Stein mit Kristallen


Kristallstein mit Handgraviertem Text